banner aktivitaeten

Text: Brigitte Vogelida mit brille 2

 

 

Aktuelle Würfe

Aus dem Klostergarten vom Kloster Rohrbach sind noch 5 Klosterkinder zu vergeben. Davon zwei blonde und ein schwarzmarkener Novize, sowie zwei schwarzmarkene Novizinnen. Diese 5 Novitzen suchen noch ein liebevolles neues Zuhause.

 

Nach dem Meldeschluss der letzten Zuchtnews müssen noch sieben Neustarter nach gemeldet werden.

Im Zwinger Schadendorfer Krug wurden sieben Welpen (3 Rüden und 4 Hündinnen) geboren. Hier sind

noch zwei Hündinnen noch zu vergeben.

 

Im Februar sind keine weiteren Würfe innerhalb der HZD gefallen, die Damen haben eine Winterpause

eingelegt. Auch die Deckmeldungen im Februar sind sehr zurückhaltend, unsere Hovawartdamen warten

wohl alle auf den Frühling.

 

 

Würfe in anderen Vereinen mit Beteiligung eines HZD Hundes

Am 20.02.2019 wurden im Zwinger Lapide Regis (RZV) 8 schwarzmarkende Welpen (5 Rüden / 3 Hündinnen)

geboren. Die Eltern des A-Wurfes sind Deliah vom Schlumberland (RZV) und Dario vom Mühlendamm (HZD).

 

Deckmeldungen

Wie schon in den Februarnews erwähnt, waren die Koffer im Zwinger der Lembecksburg gepackt.

Am 04.02.2019 fand die Hochzeit zwischen Gipsy von der Lembecksburg (SM) und ihrem Bräutigam Dax vom Schnutetunker (SM) statt.

Der K-Wurf wird voraussichtlich um den 08.04.2019 fallen.

 

Ein weiterer Wurf wird im Zwinger Hüttener Quelle erwartet. Kjele vom Schwedenstein (B) wurde am

17.02.2019 bei schönstem Frühlingswetter von dem Jüngling Iron vom Ellenbach (SM) gedeckt. Die zwei

haben nicht lange gefackelt, schwupp-di-wupp war‘s geschehen.

Der C-Wurf wir am 21.04.2019 erwartet, passend zu Ostern.

 

Die letzte Deckmeldung kommt aus dem  Zwinger Terra Beda. Chenna Bengelchen vom Ringelsberg (B) wurde

am 23.02.2019 von Henry vom Pirloer Hof (SM) gedeckt. Nachdem Henry seinen Charme hat spielen lassen,

war es um Chenna geschehen.

Der A-Wurf wird am 27.04.2019 erwartet.

 

Geplante Würfe

Im Zwinger Hovawarte vom Riesewohld sind nun endlich die Koffer zur Hochzeit gepackt.

Phila Palakowe Pieknowski ist läufig und freut sich nun auf ihren Hochzeitspartner.

Weiter gibt es noch eine voreilige Dame, die ihren Frühlingsgefühlen hat vollen Lauf gelassen.

Ibbie vom Ellenbach aus den Zwinger Hovawarte of Grahamtoon kann es kaum abwarten und ist schon mal

einen Monat vorab läufig geworden. Die Hochzeitspartner stehen nun in den Startlöchern.

Die Damen aus den Zwingern ut‘n Düvelsmoor, vom Ellenbach, vom Hackenbaum, von der alten Ruine

und von der Lütken Esch warten noch mit ihrer Läufigkeit und reihen sich in die geplanten Würfe für den Mai ein.

Es sollen im Mai noch weitere Würfe fallen: from Catbee, von Ginas vier Linden, vom Zwieselberg und von den Rabenwiesen.

Somit erwartet die HZD im Mai voraussichtlich 11 Würfe aufgeteilt auf alle fünf Regionalgruppen.

 

Hierfür ist die Storchenairlines für Hoviwelpen für den Mai ein wenig aufgestockt worden,

somit kann ein reibungsloser Ablauf am checkout und pünktliche Anlieferung gewährleistet werden.

 

Neue Deckrüden:

Der jüngste im Bunde ist Alexander vom Barker Dreiberg, schwarzmarken, geboren am 16.02.2016.

Die Mutter ist Greetje von der Lembecksburg und der Vater ist Elwood von Hove Tronnes

 

Weiter geht es mit Xandro vom Kloster Rohrbach, schwarzmarken, geboren am 24.07.2014.

Die Mutter ist Rieke vom Kloster Rohrbach und der Vater ist Fiete Faran von Fina`s Stern.

 

Der Letzte im Februarreigen ist Andiamo von den heiligen Pfühlen, schwarz, geboren am 10.03.2012.

Die Mutter ist Alva vom Fleischereck und der Vater ist Roy vom Wiener Stadtrand.

 

Neue Zuchthündinnen:

Keine                                 

 

Neue Zwinger:

Keine

 

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit