banner aktivitaeten

Text: Brigitte Vogel

Redaktion: TIK

 

 

Welpen aus den Würfen im Januar

Aus dem Zwinger von der Zauberfee sucht Janosch noch ein zu Hause. Janosch von der Zauberfee

Er sagt über sich: 

„Hallo ich bin Janosch. Ich bin ein munterer und freundlicher und gaaanz verschmuster kleiner Hovi-Rüde, gerne gehe ich im Garten auf Erkundungstour und bin offen für alles Neue. Im Welpenspielgarten flitze ich gerne durch den Tunnel und die Wippe gefällt mir ebenfalls besonders gut.

Ich suche noch liebe Menschen die mir meinen Napf füllen. Dafür passe ich auf Euer Haus auf und gehe mit Euch durch Dick und Dünn.

Bis bald Euer Janosch.

Ach so, meine Verbindungsnummer ist: Tel. 0176 4209 3004

Ich freue mich schon auf euren Anruf.“

 

 

Im Zwinger von der Drachenbrücke haben alle kleinen Drachen ihre neuen Höhlen gefunden.

 

Ein weiterer kleiner Rüde mit Namen Isbjörn, das bedeutet Eisbär, aus dem Zwinger vom Islandpferdehof Habichtswald, sucht auch noch eine bärenstarke Familie.

 

Im Zwinger von der Hexenbuche sind noch zwei Hündinnen zu vergeben. Fancy b und Faruna sm von der Hexenbuche

 

Die kleinen vier Wochen alten Hexenzwerge heißen Fancy (b) und Faruna (sm) von der Hexenbuche. Die Züchter beschreiben Fancy als ruhig und verschmust und die quitschfidele Faruna sucht gern körperliche Nähe zum Kuscheln in völliger Ruhe.

 

Den Züchtern ist es eine Herzensangelegenheit, dass sich eventuell ganz liebe Menschen aus der Umgebung für diese Hexenzwerge interessieren.

 

 

 

Würfe im Februar

Im ganzen Februar fiel nur ein Wurf.

 

Im Zwinger vom Kloster Rohrbach kamen am 16.02.2020 vier Rüden (einmal schwarzmarken und dreimal schwarz) zur Welt. Die Eltern sind Valja vom Kloster Rohrbach (s) und Cry Tara Guarda (sm).

 

Erwartete Würfe im März

Die Würfe sind schon im Februar beschrieben worden hier nun eine Zusammenfassung:

13.03.2020 Zwinger von der Surheide

21.03.2020 Zwinger vom Domäneland

24.03.2020 Zwinger vom Düringer Moor

29.03.2020 Zwinger von Xanyara´s Hof

31.03.2020 Zwinger vom Ostenholz

 

 

Erwartete Würfe im April

 

01.04.2020 Zwinger vom Nettestrand

01.04.2020 Zwinger vom Schmollensee

 

Neu hinzugekommen sind noch folgende erwartete Würfe:

 

Der B-Wurf von der Seeprinzessin wurde Anfang Februar auf den Weg gebracht.

Der Nachwuchs von Amira von der Eifelbuche (s) und Charack vom Burgtroll (sm) wird am 08.04.2020 erwartet.

 

Im Zwinger vom Moseleck wurde am 12.02.2020 Jarla vom Schwedenstein (sm) von dem slowenischen Rüden Dorro Aldeon (sm) gedeckt.

Der E-Wurf wird am 12.04.2020 erwartet.

 

Ein weiterer Wurf im April wird im Zwinger vom Kandelblick erwartet. In den slowenischen Alpen wurde am 14.02.2020 Colina von den heiligen Pfühlen (s) von Blue Pinus Alpinia gedeckt. Die Zwei verstanden sich auf Anhieb gut und sollte die Trächtigkeit bestätigt werden, steht dem Wurf am 18.04.2020 nichts entgegen.

 

Neue Zuchthündinnen

keine

 

Neue Deckrüden

keine

 

Neue Zwinger

keine

 

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit