banner aktivitaeten

Deckmeldungen:

 

Fara von den Kalkberghöhlen (b) wurde am 21. Juni von Anton von der Surheide (sm) gedeckt. Der B-Wurf von der Hüttener Quelle wird am 23. August erwartet.

 

Erwartete Würfe im Juli:

 

Im Mai deckte der Rüde Fiete Faran von Fina's Stern (b) die Hündin Gesche von der Lembecksburg (sm). Die Trächtigkeit konnte am 26. Mai per Ultraschall bestätigt werden und der A-Wurf Wart vom Jördegaard wird um den 3. Juli erwartet.

 

Der Rüde Unkas von Jesses Meute (sm) deckte Bente von den Krimmer Eichen (sm). Ebenfalls um den 3. Juli wird der A-Wurf vom Auendorf erwartet. Der Ultraschall vom 27. Mai zeigte mindestens sechs Föten.

 

Kurz darauf bekam Unkas von Jesses Meute (sm) Besuch von Gundel von den Nornen (sm). Die L-Welpen von den Nornen werden zum 5. Juli erwartet. Auch hier konnte der Ultraschall inzwischen die Trächtigkeit bestätigen.

 

Wurfmeldungen:

 

Der A-Wurf vom Severinskloster wurde am 16. Juni geboren. Die Mutter ist Helgrit vom Schwedenstein (sm), der Vater Beaver from House of Lincoln (sm). Es kamen neun schwarzmarkene Welpen zur Welt.

 

Die Welpen von Kono von der Haselhöhe (sm) und Raven von der Loretohöhe (sm) sind der A-Wurf vom Lauereck. Die acht schwarzmarkenen Welpen wurden am 26. Juni geboren.

 

Ende April deckte Booker Hali Gali (sm) die Hündin Cassis von den Krimmer Eichen (sm). Die Welpen des A-Wurf von der Lütken Esch kamen am 29. Juni zur Welt. Es sind drei Hündinnen und 4 Rüden in den Farben blond und schwarzmarken.

 

Ältere Würfe:

 

Am 11. April kam der A-Wurf vom Löwenstern zur Welt. Die acht Welpen sind schwarz, schwarzmarken und blond. Die Eltern sind Baudi trzy Wiedzmy (sm) und Beaver from House of Lincoln (sm). Noch ein schwarzmarkener Rüde steht zur Vermittlung.

 

Am 8. Mai erblickte der A-Wurf von Drei wilden Eichen das Licht der Welt. Es wurden sechs blonde und schwarzmarkene Welpen geboren. Die Mutter ist Columbia from House of Lincoln (b) und der Vater ist Bronco vom Unstruttal (sm). Ein blonder Rüde und zwei Hündinnen in blond und schwarzmarken suchen noch ihr künftiges Zuhause.

 

Die Hündin Daria ut'n Düvelsmoor (s) brachte am 21. Mai mit fünf schwarzen und scharzmarkenen Welpen den G-Wurf ut'n Düvelsmoor zur Welt. Der Vater ist Jordy vom Ostfriesenhof (sm).

 

Der B-Wurf von der Schwalewiese wurde am 25. Mai geboren. Die Mutter Caja von Wardenburg (sm) und der Vater Blacky vom Saidenbach (s) haben acht schwarze und schwarzmarkene Welpen. Ein schwarzer Rüde und eine schwarze Hündin sind noch frei.

 

Der A-Wurf vom Hof Mönkenbrook wurde am 28. Mai geboren . Aura von der Schwalewiese (sm) wurde von Falun vom Schwedenstein (sm) gedeckt und das Ergebnis sind acht Welpen in den Farben blond und schwarzmarken.

 

Die Hündin Giulina vom Eichwaldsgrund (sm) brachte ebenfalls am 28. Mai acht blonde und schwarzmarkene G-Welpen im Zwinger vom Eichwaldsgrund zur Welt. Der Vater ist Arthos vom Fleischereck (sm). 

 

Der B-Wurf vom Sofienfelsen wurde am 30. Mai geworfen. Die Hündin Anouk vom Drei-Städte-Eck (b) und der Rüde ist Luk vom Völkerschlachtdenkmal (sm) haben sieben blonde und schwarzmarkene Nachkommen.