banner aktivitaeten

Der folgende Artikel unseres Gutachters Herr Dr. Grußendorf vermittelt einen Einblick in die Beurteilung der Aufnahmen zur Hüftgelenksdysplasie (HD) beim Hund. Beim Lesen wird klar, dass HD langfristig nur durch eine sorgfältige Beurteilung und Auslese von geeigneten Zuchthunden bekämpft werden kann. Der Erfolg hängt ganz wesentlich von der vorurteilslosen Mitarbeit der Züchter und der Hundebesitzer ab. Sie allein haben es in der Hand, die schon erreichten Erfolge zu sichern und den Anteil der Hunde mit HD weiter zu senken. Das geänderte Formular zur HD-Beurteilung und das Merkblatt zur HD-Röntgenuntersuchung stehen im Mitgliederbereich unter Formulare zur Verfügung.

 

Beurteilung von HD-Aufnahmen