banner aktivitaeten

Schweizer Richter zur HZD-CAC in Niederelvenich

 

Zur diesjährigen CAC-Spezialzuchtschau für Hovawarte am 22. September 2019 in Niederlevenich bei Zülpich werden nicht nur Hunde aus dem Bundesgebiet und den Niederlanden erwartet, sondern auch ein Schweizer Richter-Duo. „Für Hundebesitzer ist es besonders attraktiv, ihre Tiere Richtern vorzustellen, die sie nicht schon ein- oder mehrere Male an anderer Stelle gerichtet haben“, erläutert die Vorsitzende der Hundefreunde Niederelvenich, die die Ausstellung und die tags zuvor durchgeführte Körung im Auftrag der Hovawart Zuchtgemeinschaft Deutschland e.V. (HZD) organisiert.

 

So haben die Niederelvenicher Hundefreunde in diesem Jahr zwei Schweizer Richter eingeladen:

Denise Gaudy-Jaggi und Emilio Pérez aus Goldau (Kanton Schwyz), der der Körkommission des Schweizerischen Hovawart Clubs angehör.

 

Zur Zuchtschau in Niederelvenich sind nicht nur Mitglieder der HZD, sondern auch aller anderen FCI-Hovawart-Vereine eingeladen. Selbst wer sich zum allerersten Mal traut seinen Hovawart auf einer Zuchtschau zu präsentieren, ist hier herzlich willkommen, denn die sprichwörtliche Niederelvenicher Gastfreundschaft, die seit 20 Jahren Bestehen hat, sorgt dafür, dass auch Neulinge an die Hand genommen und durch den Schauablauf geführt werden. So hat schon manche Schaukarriere ihren Anfang genommen.

 

WICHTIG für alle Kurzentschlossenen und die, die bisher noch gezögert haben: Meldeschluss ist der 04.09.2019. Zur Nennung geht es hier.

 

 

Denise Gaudi Jaggi       Foto Emilio Perez
Denise Gaudy-Jaggi   Emilio Pérez