HZD header clubschau

News-Ticker Clubschau 2023

 

 

Fotos, Deckrüdenkatalog und Zuchtbuchbestellung

 

Das Clubschau-Wochenende war klasse - soviel in aller Kürze.

 

Ihr werden in wenigen Tagen auf der Homepage Fotos bestaunen können, online im Deckrüdenkatalog blättern und das Zuchtbuch (in Buchform und digital) bestellen können.

Bitte habt noch ein wenig Geduld. Es müssen mehr als 1.300 Fotos gesichtet und beschriftet werden.

 

Vielen Dank an alle, die unseren News-Ticker aufgerufen haben - bis heute mehr als 5.200 Aufrufe.

 

Wir wünschen Euch ein tolles Wochenende.

Viele Grüße

Euer TIK

 

_Eingestellt am 05.08.2023

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Fotos und Feedback

Es sind nur noch wenige Tage, dann trefffen wir uns in Hamburg zum Clubschau-Wochenende der HZD.

 

Das TIK und die Redaktion unseres Vereinsmagazins planen natürlich bereits, Euch eine Fotogalerie und den Deckrüdenkatalog online zur Verfügung zu stellen, und selbstverständlich einen ausführlichen Bericht für die September-Ausgabe unseres Magazins  "Unser Hovawart" zu schreiben.

Für diese Vorhaben bitten wir um Eure Unterstützung - wir brauchen Fotos, Fotos, Fotos ...

Schickt uns bitte schnellstmöglich nach dem Wochenende Eure Fotos - in Originalgröße, hoher Auflösung und versehen mit dem Namen des Fotografen und des Hundes/Menschen, der abgelichtet wurde (bitte kein copyright anbringen) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Außerdem bitten wir Euch um ein ehrliches Feedback zu unserem Newsticker (fast 4.300 Zugriffe bis heute haben uns wirklich gefreut), damit wir Eure Wünsche und Ideen beim nächsten Newsticker (2024 steht der Zuchttag an) berücksichtigen und Fehler vermeiden können.

 

Für Eure Unterstützung sagen wir bereits jetzt "VIELEN DANK!".

 

So, jetzt wünschen wir dem Orga-Team in Hamburg noch gutes Gelingen und wenig Stress bei den Vorbereitungen und allen anderen eine gute und entspannte Anreise ohne Staus.

Wir sehen uns in Hamburg.

 

Herzliche Grüße

Euer TIK

 

Eingestellt am 26.07.2023

__________________________________________________________________________________________________________________________

Das Zuchtbuch 2020/2021 ...

...  kann auf dem Clubschau-Wochenende in Buchform zum Preis von 16,05 € (inkl. 7% USt und Porto) und in digitaler Form für 5,- € (inkl. 7% USt) käuflich erworben werden.

Ab August ist dann die Bestellung über die Website möglich - nähere Infos dazu dann auf der HZD-Website und in der September-Ausgabe "Unser Hovawart".

 

Zuchtbuch Titel INHALTSVERZEICHNIS ZUchtbuch 2020 2021

 

Das neue Zuchtbuch bringt für die Züchtergemeinschaft der HZD und denen, die dieser Gemeinschaft beitreten möchten, interessante Informationen zum Zuchtgeschehen in der HZD.

 

Wir wünschen Euch einen entspannten Wochenstart.

Herzliche Grüße

Euer TIK

 

Eingestellt am 24.07.2023

____________________________________________________________________________________________________________________

Der Deckrüdenkatalog ist fertig!

Es erwarten Euch schöne Fotos der gemeldeten Rüden und viele interessante Informationen.

Am 29. Juli könnt Ihr die Rüden dann live und in Farbe bewundern und im Katalog blättern.

 

Deckrüdenkatalog 2023 Newsticker 

                                                                                                                                                            

Nach dem Clubschau-Wochenende können auch diejenigen, die leider nicht kommen konnten, sich den Katalog zur Deckrüdenpräsentation online ansehen.

 

Das Orga-Team in Hamburg hat jetzt noch viel zu tun, damit dieses Event-Wochenende für uns alle eindrucksvoll und unvergesslich wird.

 

Bis zum 23.07.2023 könnt Ihr Euch noch zur Abendveranstaltung anmelden!

 

Herzliche Grüße

Euer TIK

 

Eingestellt am 19.07.2023

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Status Tollwutimpfung

 

Hier eine ganz wichtige Info für alle Deckrüdenbesitzer, Aussteller und Besucher !!!

 

Für alle Hunde, die an den beiden Tagen des Clubschau-Wochenendes das Veranstaltungsgelände der OG Hamburg betreten, muss eine gültige Tollwutimpfung nachgewiesen werden (Impfpass) - unabhängig davon,  ob sie bei der Deckrüdenpräsentation vorgestellt werden oder für die Ausstellung gemeldet sind.

Ohne diesen Nachweis dürfen die Verantwortlichen Hunde nicht auf das Gelände lassen.

 

Das zuständige Veterinäramt hat an beiden Veranstaltungstagen das Recht, die Impfpässe aller anwesenden Hunde zu kontrollieren.

Seht das bitte nicht als Schikane - dieses Prozedere gilt für alle Veranstaltungsplätze im Gebiet des VDH und dient auch Eurer Sicherheit und der Eurer Hunde.

 

Also kontrolliert die Impfpässe (Heimtierausweise) Eurer Hunde.

 

Heimtierausweis

 

Das TIK wünscht Euch viel Spaß in Hamburg.

 

Ihr könnt Euch nur noch heute zur Clubschau anmelden.

Der Anmeldeschluss für die Abendveranstaltung wurde bis zum 23. Juli 2023 verlängert!

Das Orga-Team in Hamburg freut sich auf Euch.

 

Das TIK wünscht Euch heute einen tollen Sonntag.

 

Eingestellt am 16.07.2023

 _______________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Gruppenwettbewerbe auf der Clubschau 2023

 

Nach den Einzelbewertungen ist die Clubschau 2023 natürlich noch nicht zu Ende. Es folgen dann noch die Gruppenwettbewerbe.

 

Leider werden diese Wettbewerbe oft nur sehr wenig genutzt. Aber was lässt das Herz eines Züchters oder Deckrüdenbesitzers höherschlagen, als eine ganze Gruppe von Nachkommen zusammen zu sehen?

 

Wie üblich, könnt Ihr Euch noch am Tag der Ausstellung zu den Gruppenwettbewerben melden.

 

Seid dabei und zeigt uns Eure tolle Zucht und Nachzucht und Eure "Paare".

 

Die Anmeldung zu den Gruppenwettbewerben ist kostenlos.

 

Zuchtgruppen-Wettbewerb

 

Für alle Rassehunde-Ausstellungen kann ein Zuchtgruppen-Wettbewerb ausgeschrieben werden. Zuchtgruppen bestehen aus mindestens drei Hunden einer Rasse mit gleichem Zwingernamen. Sie müssen am gleichen Tag bei der Einzelbewertung mindestens die Formwertnote „Gut“ erhalten haben.

 

Zuchtgruppe vom ButtermoorDM2A8663 01

Zuchtgruppe vom Buttermoor auf der CAC in Altenholz

am 04.06.2023.

 

Nachzuchtgruppen-Wettbewerb

 

Als Nachzuchtgruppen gelten sämtliche Nachkommen eines Rüden oder einer Hündin. Die Gruppe besteht aus solch einem Rüden bzw. solch einer Hündin sowie mindestens fünf Nachkommen beiderlei Geschlechts aus mindestens zwei verschiedenen Würfen. Alle vorgestellten Hunde müssen zuvor auf einer Rassehunde-Ausstellung mindestens die Formwertnote „Gut“ erhalten haben, mindestens zwei der vorgestellten Hunde müssen am gleichen Tag ausgestellt worden sein. Die geforderte Formwertnote muss bei der Meldung nachgewiesen werden. Beurteilungskriterien sind die Qualität der einzelnen Nachkommen sowie die phänotypische Übereinstimmung mit dem Rüden bzw. der Hündin.

 

Paarklassen-Wettbewerb

 

Eine Paarklasse besteht aus einem Rüden und einer Hündin, die einem Eigentümer gehören. Die Beurteilung der Paarklasse ist gleich der Beurteilung der Zuchtgruppen. Gesucht wird das idealtypische Paar. Beide Hunde müssen am gleichen Tag bei der Einzelbewertung mindestens die Formwertnote „Gut“ erhalten haben.

 

Das Hamburger Orga-Team freut sich über Eure Anmeldungen.

 

Herzliche Grüße

Euer TIK

 

Eingestellt am 04.07.2023

_________________________________________________________________________________________________

Anmeldetool für die Deckrüdenschau ist geschlossen

Jetzt wird der Deckrüden-Katalog erstellt und alle Hintergrundarbeiten in Angriff genommen.

 

Nehmt bis zum 16. Juli die Gelegenheit wahr, Euch zur Abendveranstaltung (begrenzte Platzzahl) und Euren Hovawart zur Clubschau anzumelden.

Das Orga-Team in Hamburg-Billwerder freut sich auf Euch.

 

Einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche wünscht Euch

Euer TIK

 

Eingestellt am 02.07.2023

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Der

01. Juli 2023

ist ein wichtiger Tag - für unsere Deckrüdenbesitzerinnen und - besitzer.

Denn bis zu diesem Datum können sie ihre imposanten Deckrüden zur Deckrüdenpräsentation am 29.07. im Rahmen des langersehnten Clubschau-Wochenendes in Hamburg anmelden.

 

Nutzt die exzellente Gelegenheit, Eure Deckrüden - egal ob "Jungspunt" oder erfahrener "Vielfach-Hovivater" - den interessierten Züchterinnen und Züchtern vorzustellen, und damit den holden Hovawart-Damen.

Und auf interessante Gespräche mit der Züchterwelt braucht Ihr bestimmt nicht lange zu warten.

 

Also ... bitte meldet Euren Deckrüden an.

 

Wir sehen uns in Hamburg.

 

Viele Grüße

Euer TIK

 

Eingestellt am 23.06.2023

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Fit für die Clubschau

Vorbereitung auf die Ausstellung

Teil 3 - Laufgeschwindigkeit / Zeitplanung

 

Laufgeschwindigkeit

Wichtig ist, dass der Hund in Laufgeschwindigkeit geschmeidig neben dem Hundeführer traben kann und nicht wie ein Känguru hüpft. Ein raumgreifendes Gangwerk kann durch ein "Fahrrad-Lauftraining" gefördert werden.

Dabei ist darauf zu achten, dass der Hund locker trabt und nicht zu schnell wird. Je nach Hund entwickelt sich eine Geschwindigkeit von ca. 7 bis 10 km/h.

 

Für das Laufen am Rad sollte Euer Hund aber auf jeden Fall ausgewachsen, also mindestens ein Jahr oder älter sein.

 

Regelmäßiges Laufen am Fahrrad kräftig die Rückenmuskulatur des Hundes und sorgt für eine straffe Rückenlinie (der Hund „schaukelt“ dann nicht).

 

Zeitplanung

Am Tag der Ausstellung sollte der gesamte Tag eingeplant werden. Zeitdruck belastet Hund und Mensch, weshalb rechtzeitiges Losfahren empfohlen wird.

Der Hund sollte sich bereits in Ruhe gelöst haben können, bevor er in den Ring geht.

 

Noch ist Zeit, Hund und Halter fit zu machen. Aber nicht von "0 auf 100", sondern bitte Schritt für Schritt.

 

Viele Grüße

Euer TIK

 

Eingestellt am 18.06.2023

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Fit für die Clubschau

Vorbereitung auf die Ausstellung

Teil 2 - Zähne zeigen, Fütterungszustand und Fellpflege

 

Zähne zeigen

Der Hund sollte das Zeigen der Zähne kennen, denn das will und muss der Richter bei der Ausstellung sehen.

Am einfachsten ist es für den Hund, wenn man das Zähne zeigen mit einem Befehl, z. B. „Zähne“, belegt und dieses wirklich oft zuhause übt, z. B. bevor er sein Fressen bekommt:

Rechte Lefze hoch, linke Lefze hoch, vorne den Zahnschluss und dann einmal das Maul öffnen. Erst wenn es für den Hund normal ist, dass man ihm ins Maul schaut, sollte man es fremde Menschen probieren lassen. Alles andere wäre dem Hund gegenüber unfair.

 

Zahnschluss

 Zahnschluss

Maul öffnen

  Maul öffnen

 

Fütterungszustand und Fellpflege

Der Fütterungszustand des Hundes sollte optimal sein  - drückt man den Hund seitlich leicht auf den Brustkorb, sollten die Rippen zu spüren sein.

Auch ein gepflegtes Fell ist wichtig. Unabhängig von der Fellstruktur sollten unsere Hunde regelmäßig gebürstet und auch gekämmt werden. Kämmen und Bürsten fördert die Durchblutung der Haut, regt den Kreislauf an und steigert somit das Wohlbefinden. Ganz nebenbei werden so Schmutz, altes Haar und kleine Hautschuppen entfernt.

Außerdem kann man kleine blutsaugende Plagegeister aufspüren und auch die im Sommer vermehrt auftretenden Grannen rechtzeitig entdecken.

 

Auwaldzecke Foto Dorszewski Grashof geschnitten Grannen fast überall zufinden klein gemein und sehr gefährlich

 

Der dritte Teil "Fit für die Clubschau" folgt in Kürze.

Und wer es noch nicht gemacht hat - anmelden bitte (Anmeldetools siehe oben).

 

Euch allen noch eine schöne Woche.

Viele Grüße

Euer TIK

 

Eingestellt am 14.06.2023

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Fit für die Clubschau

Vorbereitung auf die Ausstellung

Teil 1 - Leine und Halsband

 

Bevorzugte Leinen sind meistens aus Leder, aber es gibt natürlich auch noch andere Materialien.

Lederleinen sind weich und geschmeidig. Die Leine sollte nicht zu lang und nicht zu kurz sein. Ideal ist eine Leinenlänge von 1,00 m – 1,20 m.

Ob die Leine mit oder ohne Handschlaufe und evtl. mit Knoten am Ende der Leine versehen ist, damit sie nicht durch die Hände gleiten kann, ist Geschmackssache.

 

Lederleine braun                Lederleine schwarz

 

Die Farbe der Leine sollte mit der Fellfarbe des Hundes harmonieren. Das Halsband sollte unauffällig und in der gleichen Farbe sein wie die Leine, z. B. ein rundgenähtes Lederhalsband.

Manche bevorzugen Kettenhalsbänder. Wenn Kettenhalsband, dann sollten es große Glieder sein, die nicht abfärben.

 

Nicht zu verwenden sind:

Brustgeschirr, Stachelhalsband, Halti, Flexileine, ein den Hals verdeckendes Halsband, Halstuch, Halsband mit besticktem Zwingernamen.

 

Wer noch keine Ausstellungsleine mit Halsband hat, wird im gutsortierten Fachhandel bestimmt fündig.

 

Das Orga-Team der OG Hamburg freut sich auf zahlreiche Anmeldungen!

 

Viele Grüße

Euer TIK

 

Eingestellt am 11.06.2023

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Tagestitel und Anwartschaften

 

Auf der Clubschau am 30.07.2023 werden

 

folgende Tagestitel

Bester Jugendhund,

Bester Veteran,

Bester Rüde,

Beste Hündin,

BOB (Best of Breed),

BOS (Best of Opposite Sex)

 

und

 

diese Anwartschaften und Reserve-Anwartschaften vergeben:

Deutscher Champion VDH,

Deutscher Jugend Champion VDH,

Deutscher Veteranen Champion VDH,

 

Deutscher Champion HZD,

Deutscher Jugend Champion HZD,

Deutscher Veteranen Champion HZD,

Deutscher Champion Club-HZD

 

Bespielfoto Pokale Tuttlingen

Das ist nur ein Beispielfoto, um Euch ein wenig in Stimmung zu bringen.

Wie die Pokale zur Clubschau aussehen, wissen wir natürlich noch nicht.

 

Anmeldung zur Deckrüdenpräsentation

Anmeldeschluss ist der 01.07.2023!!!

 

Anmeldung Abendveranstaltung

 

Anmeldung Clubschau

 

Zu den Wettbewerben folgen noch Informationen.

 

Für heute grüßt Euch herzlich

Euer TIK

 

Eingestellt am 04.06.2023

 

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Das sind die Zuchtschaurichterinnen unserer Clubschau

 

Wahrscheinlich möchtet Ihr wissen, wer Euren Hovawart am 30. Juli in Hamburg bewertet?

Da können wir Euch helfen. Nachfolgend stellen sich die beiden internationalen Richterinnen vor.

 

 

Bojana Razpotnik (Slowenien)

 

Bojana Razpotnik mit Aaron vom Barogian Land

Bojana Razpotnik mit Aaron v. Boragian Land

 

In meinem Leben sind Hunde von klein auf präsent. Das Leben mit verschiedenen Rassen und das Wissen um die Vielfalt der Rassen gibt mir einen breiteren Einblick in die Kynologie, die zu meiner Lebensweise geworden ist.

Der Hovawart kam in unsere Familie als wir auf der Suche nach einer relativ gesunden und gehorsamen Rasse waren, mit der ich auch ein Gehorsamstraining ausprobieren wollte. Unsere Nessa hat alles in unser Leben gebracht, was sich Hovawart-Besitzer nur wünschen können: einen hervorragenden Begleiter, einen gehorsamen Freund und einen freundlichen Familienhund. Ihr Sohn Aaron vom Barogian Land, den ich im Miteigentum behielt, um ihn zeigen zu können, hat unsere Erwartungen sogar noch gesteigert, seit er Internationaler Schönheitschampion wurde. Wir sind auch sehr stolz darauf, dass Ari zweimal auf der Hovawart-Klubschau in Amstetten (A) gewonnen hat: 2013 gewann er die sehr starke Championklasse und 2018 die Veteranenklasse. Seine Mutter Nessa war Slowenische Champion.

2012 haben wir eine ZTP gemacht und Aaron wurde österreichischer Deckrüde. Er hatte zwei Würfe: in Norwegen und in Tschechien.

Die Rasse Hovawart war es, die mich in die Richterkreise gezogen hat. Die letzten Prüfungen habe ich 2016 abgeschlossen und wurde internationaler Richter für die FCI-Gruppe 2 – Moloss Mountain-Typ und Schweizer Sennenhunde - und die FCI-Gruppe 10 – alle Windhunde. Mein Ziel beim Richten ist es, dem Standard mit korrekten Bewegungen und mit spezifischen Merkmalen der Rasse zu folgen.

Seit 2016 bin ich Präsident des slowenischen Hovawart-Klubs und verantwortlich für die Zucht im Zuchtausschuss für Hovawart.

 

Herzlich willkommen in Hamburg, Frau Razpotnik. Wir freuen uns auf Ihre Bewertungen.

 

 

Annette Gund (Schweiz)

 

Annette Gund mit Capri Coruña vom Alten Pfad Mohali Morea vom Toppwald und Kalema vom Toppwald v

Annette Gund mit Capri-Coruña vom Alten Pfad,

Mohali-Morea vom Toppwald und Kalema vom Toppwald_v. li.

 

Annette Gund ist Hundehalterin und Hovawart-Liebhaberin seit ihrer Jugend. 1995 zog ihre erste Hovawart-Hündin ein und damit auch der Zuchtgedanke.

 

Hundezucht ist aus ihrer Sicht "nicht nur Wissenschaft, sondern an erster Stelle auch Leidenschaft und Herzensangelegenheit“. So wurde sie 2005 Mitglied der Zuchtkommission des SHC (Schweizer Hovawart Club). Von 2014 bis 2018 war sie Zuchtleiterin im SHC.

 

Seit 2012 züchtet Frau Gund aktiv Hovawarte unter dem Zuchtnamen „vom Toppwald“.

 

Seit 2009 wird sie als Formwertrichterin für die Rasse Hovawart eingesetzt. Für sie ist ein korrektes, harmonisch proportioniertes Gebäude mit einwandfreiem Bewegungsapparat sehr wichtig. Aber ihre absolute Priorität haben Nervenstärke, Belastbarkeit und Freundlichkeit der Hovawarte.

 

Wir freuen uns, Annette Gund, die schon viele Male für die HZD auf Ausstellungen gerichtet hat, auf unserer Clubschau in Hamburg begrüßen zu können.

                                                                                      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Also meldet Euch an. Hier gleich noch einmal die entsprechenden Links.

 

Anmeldung zur Deckrüden-Präsentation       Achtung! Anmeldeschluss ist der 01.07.2023

 

Anmeldung zur Abendveranstaltung

 

Anmeldung zur Clubschau

 

Wir wünschen Euch ein schönes und sonniges Pfingstfest.

Herzliche Grüße

Euer TIK

 

Eingestellt am 28.05.2023

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Clubschau-Wochenende in Hamburg Billwerder - ein paar Impressionen von der Location!!

 

Damit Ihr schon einmal einen ersten Eindruck von dem schönen Trainingsplatz der OG Hamburg - fern von Autobahn und vielbefahrenen Straßen - erhaltet; hier ein paar Impressionen.

 

Billwerder 16 1 Billwerder 17 1
Billwerder 21 1

 

   Im angrenzenden Wäldchen können sich Vier- und Zweibeiner auch

   mal die Beine vertreten.

Billwerder 23 1

Billwerder 30 1 platzHH mai21 4 hek

platzHH mai21 5 hek

platzHH mai21 6 hek

 

 Der Platz hat etwas - oder?

 Durch die vielen Bäume bleibt es auch bei viel Sonnenschein kühler als in der Stadt oder auf freiem Feld.

 

 Und jetzt ran an den Rechner und anmelden:

 

 Anmeldung zur Deckrüden-Präsentation     ACHTUNG! Anmeldeschluss ist der 01. Juli 2023.

 

 Anmeldung zur Abendveranstaltung

 

 Anmeldung zur Clubschau

 

 Für heute war es das.

 Herzliche Grüße

 Euer TIK

 

 Eingestellt am 21.05.2023

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Tipps für ein schönes Foto Eures Hovawarts!!

 

Ein schönes und ansprechendes Foto für die eigene Website oder für Eure Präsentation auf der HZD-Webseite zu schießen, ist nicht immer ganz einfach.

 

 Deshalb hier ein paar kurze Tipps - allerdings nicht von einem Profi, sondern von einer Hobbyfotografin:

 

  • Macht von Eurem Hund ein Standbild von der Seite.
  • Ein Geschirr und auch eine Leine sollten nicht mit aufs Foto.
  • Achtet darauf, dass Euer Hovi nicht in einer hohen Wiese steht, denn dann wären die Pfoten nicht zu sehen.
  • Ein ruhiger Hintergrund ist wichtig, damit Euer Vierbeiner gut zur Geltung kommt. Ein Gitterzaun, Blumenkübel, Terrassenmöbel oder ähnliches als Hintergrund stören die "Komposition".
  • Ganz wichtig - geht mal für das Bild auf die Knie und fotografiert also auf Augenhöhe. Alles andere verschiebt die Proportionen und verändert die Perspektive.
  • Achtet auf das richtige Licht. Sonne hinter dem Hund verursacht ggf. unschöne Schatten. Aber auch Sonne hinter dem Fotografen kann Schlagschatten hervorrufen.
  • Zieht das Shooting nicht allzu sehr in die Länge. Denn wenn Euer Hund keine Lust mehr hat, werden die Fotos nicht so ausdrucksstark, wie Ihr Euch das wünscht.
  • Zum Auflockern spielt oder zergelt eine Runde mit Eurem Hovi, dann könnt Ihr viellecht noch ein paar tolle Fotos schießen.

 

Imaro vom Schmollensee

Ein wirklich gutes Foto von Imaro vom Schmollensee.

 

 

Wir freuen uns auf Eure Ergebnisse.

 

Bitte sendet die Bilder in unbearbeiteter Version an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Nachbearbeitung übernehmen wir gerne.

Meistens bekommen wir Bilder, die ungefähr so beschriftet sind: IMG_8702 …:

Im Dateinamen sollte der Name Eures Hovawarts stehen z.B.: berti_von_der_gruenen_wiese - und natürlich der Name des Fotografen.

 

Und nicht vergessen - jetzt anmelden

Anmeldung Deckrüdenpräsentation

Anmeldung Abendveranstaltung

Anmeldung Clubschau

 

Bis zum nächsten Mal - der Countdown läuft - Euer TIK

 

Eingestellt: 09.05.2023

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Deckrüdenpräsentation am 29. Juli 2023 - seid Ihr vorbereitet?

 

Die Deckrüdenschau ist eine prima Gelegenheit, Eure tollen Rüden einem breiten Publikum vorzustellen.

 

Seht Euch die Präsentation Eures Deckrüden auf der HZD-Webseite an.

Ist das Foto wirklich noch aktuell? Wenn nicht, schnell ein schönes neues machen für den Deckrüdenkatalog.

 

Jetzt anmelden:

Anmeldung Deckrüdenpräsentation

Anmeldung Abendveranstaltung

Anmeldung Clubschau

 

                                                                      

IMG 8702

 

Herzliche Grüße

Euer TIK

 

 

Eingestellt: 04.05.2023

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Liebe Mitglieder und

Hovawart-Freunde,

 

in knapp drei Monaten ist es soweit und die HZD Clubschau öffnet, in diesem Jahr in der Region Nord, ihre Pforten.

 

Ab sofort werden wir hier für Euch in regelmäßigen Abständen spannende Informationen rund um unsere Veranstaltung präsentieren. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir dürfen uns gemeinsam auf viele Highlights freuen.

 

Am 29. Juli 2023 freuen wir uns im Rahmen der Deckrüdenpräsentation auf unsere wundervollen Rüden und am 30. Juli 2023 auf alle unsere einmaligen Hovawarte auf der großen Clubschau.

 

 

Jetzt anmelden:

Anmeldung Deckrüdenpräsentation

Anmeldung Abendveranstaltung

Anmeldung Clubschau

 

Herzliche Grüße

 

Euer TIK

HZD Plakat Clubschau 2023

 

 Eingestellt: 03.05.2023