banner

Text: Petra Dorszewski-Grashof

Fotos: Klaus Gungl

Redaktion: TIK

 

Wer Klaus Gungl kennt, weiß, dass er mit seinen drei Hovawarten - Alva vom Bübinger Berg, gen. Weenene, Ezra Wart vom Eigenhof und Gloria Wart vom Eigenhof - die unterschiedlichsten Aktivitäten unternimmt und immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen ist - so sind seine Hovis Weenene und Ezra ausgebildete Rettungshunde - Gloria befindet sich noch in der sehr anspruchsvollen Ausbildung . Ein sehr wichtiges und anspruchsvolles aber sicher auch befriedigendes "Hobby".

Übrigens: Weenene feiert heute am 11.05.2021 ihren 13 Geburtstag - HAPPY BIRTHDAY!!! - und am 03. Juli ist sie seit 10 Jahren als geprüfter Rettungshund im Einsatz. Respekt, Grand Lady!!!

 

Da z. Z. die Bewegungsfreiheit für Mensch und Tier doch ziemlich eingeschränkt ist, hat sich Klaus für seine Hunde etwas im eignen Garten einfallen lassen und uns die Fotos für "Mitglieder aktiv" zur Verfügung gestellt.

Und jetzt seht und staunt:

 

KlausGungl lGloriaWartvomEigenhof Reifenpyramide0

 

 

 

KlausGungl lGloriaWartvomEigenhof Reifenpyramide3

 Klaus führt seine Hunde an neue Herausforderungen immer Stück für Stück heran und steigert den Schwierigkeitsgrad langsam.

 

KlausGungl lGloriaWartvomEigenhof Reifenpyramide1

 

KlausGungl lGloriaWartvomEigenhof Reifenpyramide2

 Gloria fühlt sich auch in dieser nicht alltäglichen Situation sicher und folgt Klaus' Einladung, die Pyramide wieder herunterzusteigen.

 

KlausGungl lGloriaWartvomEigenhof Reifenpyramide5

 

 

 

KlausGungl lGloriaWartvomEigenhof Weenene Reifenpyramide1

Irgendwann begutachtet auch Weenene die Reifen-Pyramide. Nur Ezra lässt sich nicht blicken; er flitzt lieber über Wiesen und duch Wälder.

 

Danke, Klaus, für den Einblick in Euer Rudelleben.