banner zucht

vom Drachentöter

 

Persönliche Worte der Züchterin

Alles begann 1995 mit unserem ersten Hovawart Rüden "Angus di Mantova" den mein Partner ausbildete. Schnell erwischte mich das Hovawart-Fieber, ich interessierte mich für Zucht, Verpaarungen, Sport mit dem Hund etc. So bekam ich 1996 meine Hündin Eisha von der Leimbachmühle, die Stammmutter meiner Zucht. 2003 behielt ich Deja Vue, 2005 kam Axana zu uns, 2006 behielten wir Etzel, 2012 blieb zunächst Jetka, die nun bei einer lieben Freundin die Prinzessin ist. In den Jahren 1998 – 2012 wurden insgesamt 10 Würfe mit 78 Welpen von 3 Hündinnen geboren.

Unser Rudel ist überschaubar geworden, nachdem das Alter seinen Tribut gefordert hat. Es besteht noch aus meinem Mann Michael, mir, unserem Koiker - Hondje Jakira, die gerade ein Jahr jung ist und natürlich aus Jolin, die unser Leben seit 2015 bereichert, sie geht auf Alisha vom Drachentöter zurück und wird das Abenteuer Zucht fortsetzen. Als selbstbewusste, aktive "Hovine" mit ihrem freundlichen Naturell zu Mensch und Tier, und ihrer liebevollen Art, wird sie eine tolle Mutter werden.

Es ist uns wichtig, selbstbewusste, aktive, belastbare, vor allem gesunde und ausgeglichene Hovawarte zu züchten, die dem Standard entsprechen. Um das zu erreichen ist neben den Anlagen der Elterntiere eine gute Prägung und Aufzucht der Welpen, besonders wichtig. Wir sehen unsere Hunde als Familienmitglieder, darum sind sie stets um uns herum. Die ersten 3 - 4 Wochen werden die Welpen im Haus erleben, anschließend ziehen sie ins Welpenhaus mit Abenteuerspielplatz um, der immer wieder neue Attraktionen für sie bereit hält, damit legen wir die solide Basis für ihr weiteres Leben. Ab der 8. Woche sind dann die zukünftigen Besitzer dafür verantwortlich die Welpen weiter zu fordern und zu fördern. Natürlich sind wir dabei unterstützend ein Hundeleben lang und darüber hinaus, wenn gewünscht, für sie da.

Wir wohnen ländlich, im nördlichen Münsterland am "Nassen Dreieck", wo sich Dortmund-Ems und Mittelland-Kanal treffen.Wir freuen uns auf reichlich Besucher, sind doch aus früheren Interessenten auch Freundschaften entstanden.

Mehr über uns finden sie auf unserer Homepage.

 

Züchter Informationen

 

Adresse Zwingername Kontakt Webseite
Beate Severin
Huckbergstraße 22
48477 Hörstel
vom Drachentöter Telefon: 05459 / 805330
Mobil: 0170 / 3378594
E-Mail: [javascript protected email address]
Webseite

Zuchthündinnen Informationen

 

Wurftag Farbe Würfe  Verhalten/Körung Ausstellungen
Jolin aus der Grauzone 03.05.2015   schwarzmarken   K   Verhaltensbeurteilung III: 2019 Sannum, Körung: 2019 Haltern   CAC: 2016 Greven, CAC: 2019 Münster  

Wurf Informationen

 

Mutter Vater Wurf Info
Jolin aus der Grauzone Wurf geplant: 02.2021
L-Wurf

Hündin (Wurf-Mutter)

Welpen

Rüde (Wurf-Vater)