banner zucht

vom Paschenberg

 

Wir sind Uwe und Anke mit Finn, Silas und Sinja und leben auf dem Paschenberg in Herten, mitten im Ruhrgebiet.

 

Von Kindesbeinen an bereichern viele Arten von Tieren und natürlich auch Hunde unser Leben. Ein Leben ohne Hund - für uns - unvorstellbar.

 

1997 zog der erste Hovawart " Ronja" bei mir ein. Eine sehr charakterstarke Hovawart Hündin, die mich unglaublich viel lehrte. Ich stellte schnell fest, dass ein Leben mit einem Hovawart an der Seite irgendwie anders war. Tiefgründiger, bereichernder, vielfältiger oder anspruchsvoller? Ich kann es gar nicht an irgendetwas festmachen. Vielleicht kommt daher der Spruch: Einmal Hovi, immer Hovi? Zumindest war es bei uns so. Die Liebe zum Hovawart war geboren. Im Laufe der Jahre gehörten noch sehr liebe andere Hunde zu unserer Familie, ein Hovawart war seitdem jedoch immer dabei.

 

Iva vom Ellenbach ist unsere dritte Hovawart Hündin und wir sind sehr dankbar, dass sie die riesengroße Lücke, die ihre Vorgängerin "Luna" hinterlassen hat, wieder mit so viel Leben, Liebe und Freude füllen kann.

 

Iva ist eine sehr ausgeglichene, spiel- und lernfreudige Hündin. Sie kommt mit allen Artgenossen, ob groß oder klein, bestens zurecht. Streitigkeiten geht sie konsequent aus dem Weg. Auch zu Menschen jeglichen Alters ist sie unvoreingenommen freundlich. Aufgrund ihrer lieben und in sich ruhenden Charaktereigenschaften entschloss ich mich, sie zum Therapiebegleithund ausbilden zu lassen. Seitdem „arbeitet“ sie sehr erfolgreich, zur Freude aller Förderkinder, mit mir in meiner Praxis für Lerntherapie und hilft Kindern, die Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben, Rechnen oder der Konzentration haben.

 

Wir haben uns für den verantwortungsvollen Schritt in die Zucht entschieden, weil wir die wunderbaren Charaktereigenschaften von Iva gerne erhalten und weitergeben wollen, um somit zur Gesunderhaltung und Wesensfestigkeit der Rasse Hovawart beizutragen.

 

Die Prägung der Welpen ist uns sehr wichtig. Die Welpen wachsen bei uns im Wohnbereich mit Zugang zum Garten und dem „Welpenspielplatz“ auf. Sie nehmen an unserem täglichen Leben mit all seinen Abläufen, Geräuschen sowie kleinen und großen Besuchern teil. Wir werden die Welpen, gepaart mit einer gehörigen Portion Liebe und Sicherheit, mit vielen Dingen des Lebens vertraut machen, sodass sie den bestmöglichen Start ins Leben haben und sich zu sicheren und charakterfesten Hunden entwickeln können.

 

Haben Sie Interesse an einem unserer Welpen, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.

 

Züchter Informationen

 

Adresse Zwingername Kontakt
Anke Bömer-Gerstmann
Charlottenburger Straße 11
45699 Herten
vom Paschenberg

Zuchthündinnen Informationen

 

Wurftag Farbe Würfe  Verhalten/Körung Ausstellungen
Iva vom Ellenbach 28.02.2016   schwarzmarken      Verhaltensbeurteilung III: 2018 Niederelvenich Körung 2019: Sannum   CAC: 2018 Wetzlar, CAC: 2018 Nördlingen