banner zucht

von der Reinhardsquelle

 

Persönliche Worte des Züchters

Nachdem ich mit Hunden aufgewachsen bin, machte ich mich mit meinem Mann Norbert zusammen auf die Suche nach einem eigenen Hund. Wir wälzten Bücher, besuchten Ausstellungen und waren schnell vom Hovawart fasziniert. Und da sowohl der Charakter als auch das Aussehen dieser Rasse uns zusagte, entschieden wir uns für den Hovawart. 1994 zog die blonde Hündin Jule bei uns ein, zwei Jahre später dann der schwarze Rüde Argon.

2001 kam die schwarzmarkene Hündin Chanell vom Weinkopf, gen. Nelly. in unser Rudel. Wir entschieden uns damals für Nelly, weil uns die Zuchtziele der HZD und vor allem die Züchterin sehr überzeugte.

Als Jule uns Ende 2007 verließ, stand schnell fest, dass wieder eine blonde Hündin bei uns einziehen sollte. So machten wir uns wieder auf die Suche und entschieden uns für die Zuchtstätte "vom Fleischereck", aus der dann im Mai 2009 Amelie bei uns einzog.

Amelie hat mittlerweile alle Voraussetzungen für die Zucht mit Bravour erfüllt und wir hoffen auf Welpen im Sommer 2012.

Die Welpen werden bei uns bestmöglich geprägt und sozialisiert. Hier wird auch unsere über zehnjährige Erfahrung als Hundetrainer mit einfließen. In dieser Zeit durften wir viele hundert Welpen unterschiedlichster Rassen und deren Besitzer begleiten und auf's Leben vorbereiten. Und seit jetzt eineinhalb Jahren hilft auch Amelie jede Woche bei der Erziehung der Welpen und Junghunde in der Hundeschule. Diese Aufgabe löst sie immer wieder sehr instinktsicher und beeindruckend.

Selbstverständlich stehen wir den Welpenkäufern auch nach der Abgabe mit Rat und Tat zur Seite und würden uns über einen regen Kontakt und Austausch sehr freuen.

Unsere Hunde leben mit uns im Haus, begleiten uns überallhin und fahren mit in den Urlaub. Solche Verhältnisse wünschen wir uns auch für das weitere Leben unserer Welpen.

Mit freundlichen Grüßen

Ute Flörchinger

 

Züchter Informationen

 

Adresse Zwingername Kontakt
Ute Flörchinger
Quellenstraße 43
34537 Bad Wildungen
von der Reinhardsquelle Telefon: 05621 / 72737
Mobil: 0171 / 4414212
E-Mail: [javascript protected email address]

Zuchthündinnen Informationen

 

Wurftag Farbe Würfe  Verhalten/Körung Ausstellungen
Letzte Hündin in der Zucht: Amelie vom Fleischereck 07.03.2009   blond   A, B   Jugendkörung: 2010 Rüdersdorf, Hauptkörung: 2011 Rüdersdorf   CACIB: 2010 Kassel CAC: 2011 Habichtswald