banner

Text: Brigitte Vogel

Redaktion: TIK

 

 

Würfe im April

In der HZD kamen im April insgesamt fünf Würfe mit 42 Welpen zur Welt, davon 24 Rüden und 18 Hündinnen

 

Der erste Wurf im April fiel im Zwinger von den wilden Teichen. Der E-Wurf fiel am 10.04.2024 in der RG Nord. Es wurden elf Welpen, je sechs Rüden und fünf Hündinnen geboren, in der Aufteilung vier Rüden und zwei Hündinnen schwarzmarken und zwei Rüden und drei Hündinnen blond. Die Eltern sind Princess Kate von der Diamandenen Aue (sm) und Hermann vom Schmollensee (sm).

 

Der zweite Wurf fiel ebenfalls in der RG Nord. Der A-Wurf im Zwinger vom Tal der Sonne kam am 18.04.2024 mit insgesamt neun Welpen (sieben Rüden und zwei Hündinnen zur Welt, davon sechs Rüden und zwei Hündinnen schwarzmarken und ein Rüde blond. Die Eltern sind Hovahoms`s Freja (sm) und Hermann vom Schmollensee (sm).

 

Aus der Verbindung von Zabrina von Jesses Meute (sm) und Erasto vom Mühlendamm (sm) fiel am 21.04.2024 in der RG Ost der D-Wurf im Zwinger von Jesses Meute. Es tummeln sich neun Welpen alle schwarzmarken in der Schnullerbox.

 

In der RG Nord kamen am 24.04.2024 im Zwinger Wart vom Calenberg  der A-Wurf mit sieben Welpen zur Welt. Alle Farbschläge sind vorhanden. Jeweils ein Rüde und eine Hündin sm, ein Rüde und drei Hündinnen b, sowie eine Hündin s. Die Eltern sind Hrönn vom Islandpferdehof Habichtswald (b) und Isko vom Ellenbach (sm).

 

Der letzte Wurf im April kam am 30.04.2024 in der RG West zur Welt. Der B-Wurf mit sechs Welpen im Zwinger von Graft und Glenne haben die Aufteilung jeweils drei Rüden schwarzmarken und drei Hündinnen blond. Die Eltern sind Cate vom Ostenholz (b) und Linus vom Pirloer Hof (sm).

 

 

B-Wurf im Zwinger von Graft und Glenne
                    von Graft und Glenne 1                               
    
                                      von Graft und Glenne 2                                                                                                                                                                                                                          von Graft und Glenne 3                                                                              
   

 

   

 

Wurfmeldungen aus Kollegialverein und Ausland im April

Am 04.04.2024 kamen in unserem Kollegialverein RZV aus der Verbindung von Franklin From House of Lincoln (sm) und Glennis von Farfun (sm), insgesamt neun Welpen, alle schwarzmarken, im Zwinger von Farfun, zur Welt.

 

In unserem östereichischem Partnerverein fiel am 16.04.2024 der P-Wurf im Zwinger vom Garten der Freiheit. Die Eltern des P-Wurfes sind Franklin From House of Lincoln (sm) und Noreia vom Garten der Freiheit (sm). Es kamen fünf Welpen in der Aufteilung drei Rüden und eine Hündin schwarzmarken und ein Rüde blond zur Welt.

 

 

 

Erfolgte Deckakte Im April: drei Deckakte in der HZD und jeweils ein Deckakt in unserem kollegialverein RZV und ein Deckakt in unserem polnischen Partnerverein.

Wir hoffen, dass die Deckakte erfolgreich waren und sich gesunde und wesensstarke Hovawarte entwickeln werden.

 

Der erste Deckakt im April erfolgte am 08.04.2024 im Zwinger vom Heidberggarten (RG Nord)

Die Eltern sind Frizzi vom Mühlendamm (s) und Canjo vom Geester Blick (sm).

Der B-Wurf wird am 09.06.2024 erwartet.

 

Der nächste Deckakt fand am 13.04.2024 ebenso in der RG Nord statt.

Casey vom Hof Mönkenbrook (sm) wurde von Canja vom Geester Blick (sm) gedeckt.

Der B-Wurf vom Buttermoor wird am 14.06.2024 erwartet.

 

In der RG West fand am 20.04.2024 der Deckakt zum F-Wurf im Zwinger aus der Arahöhle statt.

Die Eltern sind Dolores aus der Arahöhle (sm) und Magic-Warin Debbie-Ann (sm).

Der Wurf wird am 21.06.2024 erwartet.

 

In unserem polnischen Partnerverein fand am 01.04 2024 ein Deckakt im Zwinger Enourmous statt. Die Eltern sind Albert vom Barker Dreiberg (sm) und Enourmous Over the Moon (sm). Der Wurf wird Anfang  Juni erwartet.

 

Am 23.04.2024 fand in unserem Kollegialverein RZV der Deckakt zum H-Wurf im Zwinger von der Teichlandschaft statt. Der schwarzmarkene Rüde Haakon vom Schmollensee deckte die ebenso schwarzmarkene Hündin Senna von Arminius. Der Wurf wird zum 24.06.2024 erwartet.

 

.

 

Welpen die noch ein zu Hause suchen

Text von den Züchtern:


Am 22.03 24 kam unser N-Wurf vom Düringer Moor mit 8 Welpen (7 Rüden/1 Hündin) auf die Welt.

Die Eltern sind Juna vom Düringer Moor (b) x Xenius von Jesses Meute (sm).

Beide Eltern sind N/N.

Das besondere und außergewöhnliche an diesem Wurf ist, dass alle 8 Welpen blond sind, obwohl der Vater schwarzmarken ist.

Alle Welpen sind sehr kontaktfreudig, auf Menschen bezogen und verschmust. Bei uns wachsen sie im großen Hovawartrudel auf. Diese kleinen Fellmonster mit ihren

dunklen Nasen muss man einfach knuddeln.

Es suchen noch blonde Rüden ihre neue Familie. Einfach vorbeikommen und die süßen Zwerge und uns kennenlernen.

Infos, Bilder und Videos zu unserem Wurf gibt es auf unserer Homepage https://www.hovawart-welt.de/

Peter und Roswitha Hamann

Festnetz: 047567753603

WhatsApp: 015254185280

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                

 

                                           

n wurf vom dueringer moor 1

           

 

         
                    

n wurf vom dueringer moor 2

                   

 

 

Neue Zuchthündinnen

Keine

 

Neue Deckrüden

Keine

 

Neue Zwinger

keine

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.