banner verein

Ansprechpartner für die Region West

 

 

1. Vorsitzenderstefan_damer_rg_west_vorst_2018

 

Stefan Damer

Planestrasse 7 K
49477 Ibbenbüren
Tel.: +49 (0) 5451 2928

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
             Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


In meiner Zeit als aktives Mitglied der Hovawart Zuchtgemeinschaft Deutschland habe ich seit 1995 diverse Funktionen in unseren Ortsgruppen, Regionalgruppen, Gremien und im Präsidium bekleidet. So bin ich ab 2003 in der Funktion als Körmeister unterwegs, später auch als Spezial-Zuchtrichter.

Durch meine Kompetenz möchte ich die Region West so unterstützen, dass jedes Mitglied Orientierung in unserer Regionalgruppe hat, dass ein Vertrauen in andere Vereinsmitglieder gegeben ist und dass die Leidenschaft für einen gesunden, wesensstarken Hovawart in der Hovawart Zuchtgemeinschaft Deutschland gelebt wird.

Es ist eine schöne Leidenschaft, die wunderbaren Eigenschaften unserer Rasse zu erhalten, damit wir auch in Zukunft davon profitieren können, sei es der Familienhund oder bei den anderen vielfältigen heutigen Umweltansprüchen.

Ich engagiere mich dafür, dass der Hund und Eigentümer respekt- und würdevoll behandelt wird – in der Zucht, in der Ausbildung sowie im privaten und öffentlichen Leben. 

 

 

 

2. Vorsitzende

b abramowski rg west

 

Birgit Abramowski

Strodeweg 21

26632 Ihlow, OT Westerende-Kirchloog

Tel.: + 49 (0) 4941 18 01 45


E-Mail: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Geboren (1958) und aufgewachsen bin ich in Recklinghausen. Nach dem beruflichen Umzug nach Ostfriesland wurde der Wunsch nach einem Hund immer stärker. So zog 1988 meine erste Hovawarthündin in unser Haus ein. Diese Rasse faszinierte mich von Anfang an. Die Stärke, Ausgeglichenheit, Treue und manchmal auch der Starrsinn lässt das Leben nie langweilig werden. Gleichzeitig besitzt der Hovawart eine innere Ruhe, die manchmal beneidenswert ist. Für mich ist oberste Priorität gesunde, wesensfeste und belastbare Hovawarte zu züchten. Mittlerweile ist der G-Wurf geboren und die Faszination geht weiter.

Mehrmals in der Woche fahre ich auf einen Hundeplatz und zum Fährten. Hier zeigt sich die Vielseitigkeit unserer Rasse. Im Urlaub zieht es uns meistens in die Berge zum Wandern. Auf langen Wanderungen ist unsere Hündin in ihrem Element und genießt die gemeinsame Zeit mit uns.

 

Die RG West verfügt über hervorragende Ausbildungsplätze, die ich in den letzten Jahren kennen lernen durfte. Viele nette und engagierte Menschen habe ich hier kennen gelernt, die alle ihre Freizeit gerne für die anderen und mit den anderen teilen. Die Gemeinschaft und der Zusammenhalt haben mich veranlasst, selber aktiv zu werden und die HZD sowie vor allem die RG West zu unterstützen.

 

 

 

Regionalgruppen - Finanzverwaltung / Geschäftsstelle

 

Peter HamannPeter Haman West

Im Mittelfeld 1

21775 Odisheim 

Tel.: 04756 / 7753604

Fax: 04756 / 7753609

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

             Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

             Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ich wurde 1957 in Bremerhaven geboren und bin dort aufgewachsen. Schon meine Großeltern züchteten Schäferhunde und ließen mich teilhaben. Im Elternhaus bin ich dann mit Hunden groß geworden.

Als ich mit meiner Familie Ende der 90ziger Jahre aufs Land zog, entstand für uns schnell der Wunsch nach einem eigenen Hund. So kamen wir 2002 zu unserem ersten Hovawart. Wir haben uns dann schnell in die Rasse mit allem drum und dran verliebt und können uns ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen.

Wir leben jetzt mit unseren Hunden im Landkreis Cuxhaven und sind seit 2008 auch aktive Züchter. Wir genießen die Natur und unternehmen alles gemeinsam mit unseren Vierbeinern. Da wir das letzte Haus in einem kleinen Ort bewohnen, haben wir schon direkt vor der Haustür viel Freude mit unseren Hunden, aber auch die Möglichkeit, mit ihnen Fährtenarbeit und Ausdauertraining zu betreiben.

 

Während unserer Mitgliedschaft in der HZD haben sich viele Freundschaften entwickelt und wir haben tolle Hovawarte kennengelernt.

Dabei habe ich festgestellt, wie wichtig unser Verein für die Weiterentwicklung der Rasse ist. Aus diesem Grund möchte ich unsere Gemeinschaft durch meine Mitarbeit unterstützen.