banner verein

 

Geschäftsstelle / kommissarisch

 

Birgit Pfeiffer / in Zusammenarbeit mit Mareike Busch (TIK-Team für Information und Kommunikation)

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 TIK - Team für Information und Kommunikation

 

Mareike Busch

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!ab127fc3 ba51 407e b422 84eb3545cae7
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nachdem ich nun schon seit einiger Zeit Beträge für die Hovawart live und die Homepage geschrieben habe,

ist nun das Amt der „TIK-Mitarbeiterin“ offiziell an mich weiter gegeben worden.

 

Zu unserer Familie gehört neben meinem Mann, mir selbst und unseren beiden teils erwachsenen Kindern unser im Oktober 2016 geborener schwarzer

Hovawart-Rüde Angus vom Wittringer Mühlenbach. Angus ist unser zweiter Hovi, und er musste eine ganz schön lange Strecke

in seine neue Heimat bewältigen. Wir wohnen in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg. Hier findet man eine wunderschöne

Landschaft und beinahe unerschöpfliche Wandermöglichkeiten.

 

Schon seit 2009 nehmen wir an verschiedenen Veranstaltungen der HZD teil, mit unserem jungen Hund

sind wir nun auch wieder vermehrt unterwegs und haben viele nette neue Bekanntschaften geschlossen.

Ich bin gespannt, was die kommende Zeit so bringt und freue mich auf neue Herausforderungen.

 

 

 

 

Gabi Strähler

Riedsteige 19Strähler Gabi

72280 Dornstetten

 

Der Hovawart begeistert mich schon seit meinen Kindertagen. Das sind nun bereits über 40 Jahre.

1977 zog die schwarze Hündin Ricky vom Elbflorenz in unsere Familie ein. Aus ihrem dem B-Wurf blieb die schwarzmarkene Hündin Bendra vom Spreetal bei uns.

Insgesamt erlebte ich in den 80-iger Jahren die Aufzucht von 5 Würfen und war bei der Ausbildung unserer Hunde und im Vereinsleben mit dabei.


Heute lebe ich mit meiner Familie, 2 Hovawarten und 3 Sibirischen Waldkatzen in Dornstetten im Nordschwarzwald.
2006 erfüllte sich mit Ruslan Rubin vom Quellenhof, genannt Barny, mein Kindheitswunsch. Bereits damals träumte ich von einem blonden Rüden.

Bei der Malteser Rettungshundestaffel habe ich viele wertvolle Erfahrungen gesammelt und die Ausbildung zum einsatzfähigen Mantrailer-Team absolviert.

2008 erweiterte das Familien-Rudel Opal von Ginas vier Linden, unsere Elaya. Sie ist inzwischen 10 Jahre alt und im gestandenen Hovawartalter.

Ihr souveränes und ausgeglichenes Wesen begeistert uns immer wieder. Barny wurde leider nur 7 Jahre alt.

Im Jahr 2015 zog Balje vom Weltenbummler, Rufname Baily, in den Schwarzwald und brachte unsere Familie erneut auf Trab.


Der Hovawart ist für mich eine wunderbare Hunderasse. Deshalb bin ich seit 2007 Mitglied der HZD und engagiere mich bereits als Körhelfer im Verein. Diese Mitarbeit möchte ich jetzt durch die Übernahme der Funktion als Webmaster erweitern und freue mich auf das neue Aufgabengebiet.
 

 

 

Stoeckl ChristinaWelpenvermittlung

 

Christina Stöckl
Chiemseestr. 48
83128 Halfing
Tel.: 08055 / 1652

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Viele, viele Jahre sind wir schon vom Hovivirus infiziert, seit 8 Jahren dürfen wir uns nun Hovibesitzer nennen.
Der erste war Crack aus dem Schreckhäusl, 4 Jahre später kam unsere Elsi aus dem Schreckhäusl dazu. Im Dezember 2010 fiel unser A-Wurf von der Urschlagquelle, wo wir die Abaska und den Asgard behielten.

Wir machen sehr viel Hundesport, probieren alles aus und sind für alles offen, was unseren Hunden Spaß macht.

 

 

 

Haebich MichaelKörhelfer

 

Michael Häbich
Jusiweg 4
73268 Erkenbrechtsweiler
Tel.: 07026 / 4226

Seit 2005 bin ich Mitglied in der HZD.

Mit unserem Hovawartrüden Rondo kam ein Hund in unser Leben der mit viel Konsequenz erzogen werden mußte.

Diese Aufgabe hat mir sehr viel Freude bereitet. Daher mein Entschluß mich aktiv an der Ausbildung unserer Hovawarte  zu beteiligen.

 

 

 

KörhelferSträhler Gabi1

 

Gabi Strähler

Riedsteige 19

72280 Dornstetten

 

Mein Name ist Gabi Strähler. Ich bin als Körhelfer der Region Süd tätig. Hunde gehören schon seit meiner Kindheit zu meinem Leben. Ohne diese vierbeinigen Begleiter ist das Leben nur halb so schön.

 

Den ersten Hovawartwelpen hielt ich bereits 1976 auf dem Arm, als wir als Familie nach einem passenden Hund auf der Suche waren. Mit dem Hovawart fanden wir, was wir suchten. Seitdem gehört mein Herz und mein Interesse dieser Rasse. Zuerst unseren Hovawarten in der Kind- und Jugendzeit, zu der auch die Aufzucht vom 5 Würfen gehörte. Seit 2006 den Hovis in der eigenen Familie.

 

Das Amt als Körhelfer macht mir Spaß, weil ich bei dieser Arbeit im direkten Kontakt zu den Hunden, aber auch zu den Menschen stehen kann. Es ist schön, dadurch die eigenen Erfahrungen einbringen zu können. Und natürlich immer wieder neu die Hovawarte in ihrem Wesen und Verhalten zu sehen.